TESLA KAROSSERIESERVICE

Nicht jeder kann einen Tesla reparieren – wir schon

Um Schäden an einer Tesla Karosserie zu beheben, muss ein Techniker von Tesla werksgeschult sein. Zudem bedarf es einer speziellen Infrastruktur für den Umgang mit Aluminium und Hochvoltfahrzeugen. Nicht zuletzt braucht es auch das passende Spezialwerkzeug. Nur ausgewählte Betriebe erfüllen die hohen Standards. Die AMAG ist der grösste Tesla zertifizierte Partner der Schweiz.

GUT BERATEN BEI DER AMAG

Tesla Reparaturen – deshalb nur vom Spezialisten

Arbeiten an der Tesla Karosserie müssen von autorisierten Tesla Approved Body Shops durchgeführt werden. Sonst verliert das Fahrzeug alle Garantieansprüche.

Joel Schori

Tesla-Spezialist bei der AMAG

Gründe für die Wahl einer zertifizierten Werkstatt

Kein Garantieverlust
bei Instandsetzung nach Herstellervorgaben
Geschultes Personal
Tesla werksgeschulte Techniker bei der AMAG
Originalteile
Höchste Qualität nach den Vorgaben des Herstellers

Diese Arbeiten führen wir durch

icon
Tesla Unfallreparatur

nach Tesla Originalvorgaben

icon
Räder und Reifen für Tesla

Sommer-, Winter- und Ganzjahresreifen

icon
Tesla Lackierungsarbeiten

mit Originallackmaterialien

Die Arbeit an der Tesla Karosserie

Die Tesla Karosseriestruktur: Strukturguss- sowie Strangpressteile und Stanzbleche aus Aluminium werden mit modernsten Schweiss- und Klebetechnologien miteinander verbunden. Dies garantiert maximale Sicherheit – und benötigt bei der Reparatur viel Expertise.
Tesla Karosserie

UNSER AMAG VERSPRECHEN

Mehr als nur Service – was Sie von uns erwarten können

Mehr Sicherheit

Umfassender Qualitätscheck

Beste Werkstattausstattung

Kompetente Beratung

Top-Angebote

Grosse Produktauswahl

Hochwertige Ersatzteile

Attraktive Zusatzangebote

Bester Service

Topausgebildete Servicemitarbeitende

Hol- und Bringdienst

Schweizweites Servicenetz

Tesla Karosserieservice – wir haben die Antworten auf Ihre Fragen

Tesla Fahrzeuge haben eine eigene spezielle Karosseriestruktur: Strukturgussteile, Strangpressteile und Stanzbleche aus Aluminium werden mit speziellen Schweiss- und Klebetechniken miteinander verbunden. Das Ergebnis ist eine hochfeste Struktur, die maximale Sicherheit bietet. Um Reparaturen an einer Tesla Karosserie gemäss den Tesla Originalvorgaben durchführen zu können, werden unsere Karosserietechniker von Tesla werksgeschult und müssen Schweisserprüfungen absolvieren, bevor sie ihr Zertifikat erhalten. 

Speziell geschulte Techniker sind nicht die einzige Voraussetzung für eine Tesla Zertifizierung. Für den Umgang mit Aluminium und Hochvoltfahrzeugen benötigt die Werkstatt zudem eine spezielle Infrastruktur. Nur ausgewählte Betriebe erfüllen die hohen Standards, um ein Tesla Approved Body Shop zu sein. AMAG ist der grösste Tesla zertifizierte Partner der Schweiz.

Die Windschutzscheibe eines Tesla Fahrzeugs ist weitaus komplexer aufgebaut als herkömmliche Frontscheiben: Da Tesla Fahrzeuge teilautonome Fahrzeuge sind, finden sich in den Scheiben wichtige Bestandteile der Assistenzsysteme. Nach Reparatur oder Austausch der Windschutzscheibe werden die Systeme von unseren Tesla geschulten Experten analysiert und neu kalibriert. 

Maximale Sicherheit: Um die Tesla Originalvorgaben zu erfüllen, dürfen ausschliesslich Originalteile verwendet werden. Nur so ist gewährleistet, dass das Fahrzeug wieder so sicher ist wie vor dem Unfall. Nur Tesla zertifizierte Betriebe können die Ersatzteile bestellen. Werden Strukturarbeiten am Tesla Auto nicht in einem Tesla Approved Body Shop durchgeführt, verliert das Fahrzeug sämtliche Garantieansprüche. 

Haben Sie weitere Fragen?

Nehmen Sie direkt Kontakt mit einem Experten in Ihrer AMAG Garage auf. Wir helfen Ihnen gerne.

E-Mobilität AMAG

Technologie und Innovation

E-Mobilität bei der AMAG