Plug-in-Hybrid: ökologisch und ökonomisch unterwegs

Plug-in-Fahrzeuge kombinieren das Beste aus zwei Antriebstechnologien: einen Elektromotor mit einer Batterie und einen Verbrennungsmotor.

Plug-In-Hybrid

Plug-in-Hybride

Was Sie wissen sollten

Das Plug-in-Hybrid-Auto (PHEV, plug-in hybrid electric vehicle) kombiniert einen Verbrennungsmotor und einen E-Antrieb. Anders als bei Vollhybriden kann man Plug-in-Hybride an einer Stromquelle vollständig aufladen. Auf den meisten Alltagsstrecken können Sie somit vollelektrisch und emissionsfrei fahren. Der Verbrennungsmotor springt Ihnen zur Seite, wenn die Batterie leer ist oder weite Distanzen gefahren werden. So gesehen verbindet der Plug-in-Hybrid das Beste aus zwei Welten. Für eine sportliche Fahrweise mit maximaler Leistung können ausserdem beide Motoren parallel genutzt werden.

Wie gross ist die Reichweite von Plug-in-Hybriden?

Die realistische Reichweite liegt laut Testberichten zwischen 30 und 100 km. Plug-in-Hybride sind daher besonders attraktiv für das tägliche Pendeln, da die meisten Arbeitswege unter 50 km liegen. Je nach Fahrstil oder Jahreszeit kann die elektrische Reichweite jedoch variieren. Im Winter zum Beispiel wird die Reichweite durch die Benutzung der Heizung reduziert.

Wann ist ein Plug-in-Hybrid sinnvoll?

Ein Plug-in-Hybrid ist ideal, wenn Sie Ihr Auto auf vielfältige Weise nutzen möchten. Der Elektromotor eignet sich bestens für kürzere Strecken, wie zum Beispiel den täglichen Arbeitsweg. Bei längeren Fahrten können Sie dann die grössere Reichweite und Flexibilität des Verbrennungsmotors ausnutzen. 

Wie wird ein Plug-in-Hybrid-Auto geladen?

Wie bei allen Hybrid-Fahrzeugen wird beim Bremsen Energie zurückgewonnen und der Batterie zugeführt. Plug-in-Hybride lassen sich zudem an Ladestationen, Wallboxen oder an der Steckdose wieder aufladen und überall betanken.

Gibt es Fördermassnahmen für Plug-in-Hybride?

Jein. Anders als für vollelektrische Autos, gibt es derzeit keine nationalen Fördermassnahmen (z. B. Reduktion der Motorfahrzeugsteuer) für Plug-in-Hybride. Jedoch gibt es einzelne Kantone und Gemeinden, die den Kauf eines PHEV mit einem Förderbeitrag unterstützen. Eine Nachfrage bei Ihrer Gemeinde lohnt sich diesbezüglich auf jeden Fall.

Vorteile Plug-in-Hybrid

/content/dam/amag-ch/gemeinsame-dateien/icons/schwarz/ecology-plant-hand 2.svg

Legen Sie Ihre Alltagsstrecken emissionsfrei zurück

/content/dam/amag-ch/gemeinsame-dateien/icons/schwarz/renewable-energy-battery-leaf-1.svg

Mit Bremsenergierückführung zu mehr Reichweite

/content/dam/amag-ch/gemeinsame-dateien/icons/schwarz/car-tool-battery.svg

Nutzen Sie die volle Batteriekapazität dank externer Nachladung

/content/dam/amag-ch/gemeinsame-dateien/icons/schwarz/award-trophy-star-1.svg

Sparen Sie Geld auf Ihrem täglichen Arbeitsweg

Unsere sofort verfügbaren Hybrid-Fahrzeuge

Entdecken Sie jetzt unser vielfältiges Angebot an Hybrid- und Plug-in-Hybrid-Modellen.

Plug-in-Hybrid

Mobilität der Zukunft

Ob VW, Audi, SEAT oder ŠKODA: Alle unsere Marken setzen auf alternative Antriebe.

Alle Hybride anzeigen
ladestation-berrechnen

Interesse an einer Ladestation für Ihr Zuhause?