AMAG unterstützt Alliance for Youth

Die Ausbildung von Lernenden hat bei der AMAG Group AG seit Jahrzehnten einen hohen Stellenwert. Die AMAG ist darum als eine der Schweizer Partner dem Nestlé-Programm «Alliance for Youth» beigetreten und wird jährlich mindestens 150 Lehrstellenplätze anbieten. Die entsprechende Vereinbarung mit verschiedenen Schweizer Unternehmen wurde am 18. September 2014 in Vevey unterzeichnet.

Mit der Youth Employment Initiative will Nestlé in drei Jahren 20‘000 Jugendlichen eine Jobperspektive bieten und damit ein klares Signal zur Bekämpfung der Jugendarbeitslosigkeit in Europa setzen. Über die «Alliance for Youth» haben sich bereits verschiedene andere Unternehmen dieser Initiative angeschlossen, darunter Adecco, Axa, Cargill, Facebook, Google, Nielsen, Twitter sowie die Publicis Gruppe. Mit Firmen aus der Privatwirtschaft will dieser Zusammenschluss gegen die Jugendarbeitslosigkeit in Europa, aber auch lokal in der Schweiz, ankämpfen. Die AMAG verpflichtet sich somit, junge Menschen bei ihrem Karrierestart zu unterstützen.