Hinweise für Personalvermittlungen

Sind Sie interessiert, der AMAG die Dossiers potenzieller Kandidatinnen und Kandidaten zu unterbreiten, dann bitten wir Sie, sich dabei an folgendes Vorgehen zu halten:

  • Zur Bedarfsabklärung nehmen Sie bitte vor der Zustellung von möglichen Bewerberdossiers telefonischen Kontakt mit dem zuständigen Personalverantwortlichen auf.
  • Anschliessend nehmen Sie einen Profilabgleich zwischen Kandidatur und Stelleninserat vor und lassen uns Ihre fundierte Analyse elektronisch zusammen mit den erforderlichen Bewerbungsunterlagen zukommen.
  • Sie stellen vorgängig sicher, dass die zwingenden Anforderungen erfüllt sind und der AMAG nur ernsthaft interessierte Kandidatinnen und Kandidaten vorgeschlagen werden.
  • Ihre Kandidatinnen und Kandidaten wurden von Ihnen darüber informiert, dass Ihre Offerte ohne konkreten Auftrag seitens der AMAG erfolgt.

Dossiers für offene Stellen werden nur über unser Bewerberportal entgegengenommen. Die AMAG freut sich, Sie als professionellen Stellenvermittler bei Bedarf zu kontaktieren und eine mögliche Zusammenarbeit zu prüfen. Sollte Ihr Vorgehen jedoch nicht dem umschriebenen Ablauf entsprechen, werden Ihre Offerten ohne Gegenbericht gelöscht bzw. Ihre Firma als unerwünschter Adressat gekennzeichnet.